Better online with admates

Wie funktioniert SEO?

trust icons (1)

In diesem Artikel erfahren Sie:

» Wie funktioniert SEO?

» Was bringt Ihnen SEO?

» Vermeintliche Schwierigkeiten

» Budget-Ermittlung

» Erfolgsmessung

» Unterschied zwischen SEO und SEA

» SEO-Strategien

» Onpage- und Onsite-Optimierungen

» Web Analytics und Tracking

 

SEO ist mittlerweile sehr bekannt geworden; doch wie funktioniert SEO eigentlich? 

Unter Search Engine Optimization (SEO) oder auch Suchmaschinenoptimierung versteht man Maßnahmen, welche dazu beitragen, die Website eines Unternehmens im organischen, unbezahlten Suchmaschinenranking optimal zu positionieren.

VerstĂ€ndlich — nur was bringt Ihnen das? Dadurch werden Sie von potenziellen Kunden gefunden!

2/3 der Recherchen beginnen bei einer Suchmaschine und ĂŒber 1/3 dieser Suchenden verweilen auf der ersten Ergebnisseite.
„Der beste Ort um eine Leiche zu verstecken ist die zweite Google Suchergebnisseite“. Dieses SEO Sprichwort beschreibt den enormen Vorteil einer Anzeige auf der ersten Google Seite im Vergleich zur Folgenden.
Professionelle Suchmaschinenoptimierung hilft Unternehmen im Non-Paid Bereich gefunden zu werden. Durch fachkundige SEO Handlungen und besonders durch eine durchdachte Strategie können Rankings langfristig positiv beeinflusst werden. DarĂŒber hinaus können durch Content-Strategien, die auf eine bestimmte Zielgruppe zugeschnitten sind, weitere Keywords auf den obersten PlĂ€tzen positioniert werden.

Eine Ausspielung auf der ersten Seite ist entscheidend.

Dementsprechend wird Unternehmen, die auf den obersten PlĂ€tzen ausgespielt werden, großes Vertrauen zugesprochen. Umfragen bestĂ€tigen, dass Menschen einen positiven Zusammenhang zwischen dem Ranking und der QualitĂ€t der Organisationen erkennen. Auch deren angebotene Dienstleistungen werden als qualifiziert angesehen. Ein Unternehmen, welches fĂŒr eine bestimmte Dienstleistung an oberster Stelle zu finden ist, hat demnach hochqualitative Produkte und ist nicht unbegrĂŒndet gut aufzufinden.

Die Vorteile von SEO:

  • Verbesserte Klickraten durch Snippetoptimierung
  • Nachhaltige Investition fĂŒr den Unternehmenserfolg
  • Steigerung der organischen Sichtbarkeit
  • Mehr Websitebesucher, Traffic und neue Kunden
  • Markenbekanntheit steigern
  • Mehr Aufmerksamkeit in der Zielgruppe
  • Top-Platzierungen fĂŒr relevante Keywords
  • Verbessertes digitales Image des Unternehmens

Vermeintliche Schwierigkeiten mit SEO:

  • SEO ist immer mit einem zeitlichen Aufwand verbunden
  • Erfolge sind erst nach geraumer Zeit sichtbar
  • SEO-Kampagnen sind schwerer zu kalkulieren
  • SEO ist keine kurzfristige Maßnahme um Erfolge zu erzielen
  • SEO ist nur zielfĂŒhrend bei Konstanz und RegelmĂ€ĂŸigkeit

Wie viel Budget benötigt eine solide SEO-Kampagne?

Damit das Budget eines Unternehmens fĂŒr die anstehende SEO-Kampagne passend ermittelt werden kann, ist eine umfassende Erstanalyse der Organisation und der individuellen Wettbewerbssituation nötig. Von sogenannten SEO-Pauschal-Paketen, welche nicht auf die spezifischen BedĂŒrfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind, raten wir dringend ab. Dies entspricht nicht unserer ProfessionalitĂ€t.

Die Budget-Ermittlung sollte bei der Erstanalyse folgende Fragen beinhalten:

  • Wer sind Ihre Wettbewerber, wie und mit welchen Keywords ranken diese?
  • Ist der Markt hart umkĂ€mpft oder eher nischig?
  • Sind bereits Rankings vorhanden?
  • Art der Website: Blog, UnternehmensprĂ€senz oder E‑Commerce-Shop
  • Sind bereits nennenswerte Links vorhanden und ist dieser zielgruppenrelevant?
  • Ist bereits Content vorhanden?
  • GrĂ¶ĂŸe der WebprĂ€senz?
  • ErfĂŒllt Ihre bestehende Website die SEO-Voraussetzungen, ergo wurden die notwendigen Grundeinstellungen sauber durchgefĂŒhrt?
  • Welche Keywords stehen im Fokus?

Ab welchem Betrag lohnt sich SEO?

Eine SEO-Kampagne kann bereits fĂŒr ein Budget von unter 500€ pro Monat fĂŒr Kleinstunternehmen durchgefĂŒhrt werden. Allerdings sollte sich hierbei ernsthaft die Frage nach der Sinnhaftigkeit gestellt werden. Bei diesem Budget können lediglich kleinere Onpage-Arbeiten erledigt werden, welche nur einen kleinen Teil der SEO-Arbeit abdecken. Aufgrund des limitierten Budgets lassen sich weitere wichtige Content- und Linkstrategien kaum verwirklichen. Dadurch sind positive VerĂ€nderungen, wie die gewĂŒnschte Steigerung der Nachfrage und der virtuelle Sichtbarkeit kaum spĂŒrbar. Somit bleibt der erwartete Erfolg oftmals auf der Strecke.

Hierbei lassen sich bestimmte Faustregeln festlegen:

  • Ab einem Budget von 800 € pro Monat ist SEO grundsĂ€tzlich sinnvoll
  • Mindestlaufzeit 6 Monate, jedoch sollte SEO nie als einmaliges Investment gesehen werden
  • Empfohlene Laufzeit mind. 12 Monate und lĂ€nger
  • Zu Beginn Ziele klar formulieren
  • “content is king” – der Kunde, seine Interessen und LösungswĂŒnsche sollten im Content-Fokus stehen und nicht die Selbstdarstellung des Unternehmens

Erfolgsmessung

Um den Erfolg oder Misserfolg einer SEO-Kampagne messen zu können, mĂŒssen die angestrebten Ziele gemeinsam im Vorfeld klar definiert werden. Sobald die Zieldefinition abgeschlossen wurde, können die nötigen KPI’s (Key Performance Indicators) — zu Deutsch Leistungskennzahlen — abgeleitet werden. Anhand dieser ist die kĂŒnftige Erfolgsmessung möglich. Eine Zieldefinition kann beispielsweise die Steigerung der Besucherzahlen sein, um folglich mehr Conversions zu generieren.

Mögliche Leistungskennzahlen:

  • Unique User
  • Daily Visitors
  • Anzahl der Conversions

Der tatsĂ€chliche Erfolg einer Kampagne kann durch technisches Tracking und intelligente Web-Analysen vollstĂ€ndig gemessen werden. Je nach GrĂ¶ĂŸe der Kampagne lĂ€sst sich somit bereits nach wenigen Monaten der ROI (Return On Investment) ermitteln. SelbstverstĂ€ndlich entspricht das Tracking den gesetzlichen Richtlinien der neuen EU-DSGVO.

Der Unterschied von SEA zu SEO

FĂŒr ein besseres VerstĂ€ndnis der unterschiedlichen Suchmaschinen-Werbungen werden die beiden Begriffe SEO und SEA im Folgenden kurz voneinander abgegrenzt. Diese fĂŒhren hĂ€ufig zu Verwechslungen. Vereinfacht beschrieben bietet SEA die Möglichkeit mit gekauften Rankings in den Google-Suchergebnisseiten zu erscheinen. Mit einem gewissen Budget kann dadurch ein gewisses Traffic-Volumen eingekauft werden. Somit können Top-Platzierungen erreicht werden.

Im SEO-Bereich werden wiederum nicht konsequent Werbeanzeigen eingekauft. Hierbei wird durch ein breites Spektrum an Maßnahmen sowie strategischen Überlegungen langfristig die OnlineprĂ€senz optimiert, um Schritt fĂŒr Schritt Top-Rankings zu erzielen. Hier ist das Zusammenspiel aus wichtigen Hebeln essentiell. Die Zielsetzung liegt hier bei den Google- Suchergebnissen dauerhaft auf Seite 1 gelistet zu werden und dadurch die allgemeine Sichtbarkeit auf Google zu erhöhen. Über SEO erzielte Top- Rankings brauchen jedoch eine gewisse Zeit. Deshalb sprechen wir auch von einer langfristigen Investition. Diese Top-Rankings sind aber ebenso von einer langfristigen Wirkung.

.png

Erfolgreiches SEO ist eine Synergie und ein Zusammenspiel aus relevanten Komponenten. Durch die Interaktion verschiedener Strategien lÀsst sich das maximale Potenzial optimal ausschöpfen.

 

.png

Die Offpage-Strategie

Nach wie vor sollten auch Verbesserungen, die nicht direkt auf der Website vorgenommen werden, nicht außer Acht gelassen werden. Auch Links von relevanten, vertrauenswĂŒrdigen Webseiten sind fĂŒr die Suchmaschinenoptimierung von höchster Bedeutung. Denn durch den Link einer ĂŒberzeugenden Website wird Google das Signal fĂŒr Vertrauen gesendet. Somit wird eine virtuelle Empfehlung ausgesprochen. ErhĂ€lt eine Website dementsprechend viele solcher Empfehlungen, ist dies fĂŒr Google ein klares Relevanzsignal und folglich ein entscheidender Rankingfaktor.

Durch eine korrekte Offpage-Strategie können langfristig relevante Backlinks aufgebaut werden. Auf diese kann jederzeit zugegriffen werden. Des Weiteren ist es ebenso wichtig, Links von dubiosen Spam-Seiten zu finden, um Google Penaltys zu umgehen. Abmahnungen seitens Google fĂŒhren schnell zu signifikanten Rankingverlusten und können bereits geleistete SEO-Arbeit zunichtemachen. SelbstverstĂ€ndlich sollte dies partout vermieden werden.

 

.png

Die Content-Strategie

Um die eigene OnlineprĂ€senz des Unternehmens im organischen Suchbereich erfolgreich zu steigern, muss eine zielfĂŒhrende Content-Strategie ausgewĂ€hlt werden. Eine bedeutende SĂ€ule der Suchmaschinenoptimierung ist es, konstant guten Content zu bieten. Auf Basis von umfangreiche Keywordresearches sowie Konkurrenzanalysen fertigen wir fĂŒr Unternehmen individuelle und maßgeschneiderte Conten-PlĂ€ne an. Die Erweiterung des Contentpools eines Unternehmens sendet stetige Signale an die Suchmaschine. In Form von interessanten, aktuellen Artikeln können diese Signale somit die Relevanz der Website langfristig steigern. DarĂŒber hinaus hilft dies, nachhaltige Backlinks auf verschiedensten Seiten zu erlangen.

 

wettbewerb.png

Die Wettbewerbsstrategie

Es ist nach wie vor essentiell zu wissen, wie die direkten Wettbewerber aufgestellt sind. Daher ermitteln wir anhand moderner Tools den aktuellen Content, die Linkquellen und Rankings Ihrer Hauptkonkurrenten. Dank sogenannter „Alerts“ erhalten wir dauerhaft die neusten Wettbewerbsinformationen und können deshalb effizient auf bestimmte Marketingstrategien der Konkurrenten unverzĂŒglich reagieren. Dies wiederum bedeutet, dass Sie durch unsere Hilfe Ihren Wettbewerbern immer einen Schritt voraus sein werden!

 

onpage optimierung.png

Onpage- und Onsite-Optimierungen

Google verwendet bestimmte Programme, die automatisch das World Wide Web durchsuchen, Websiten selbststĂ€ndig & rasch analysieren und nach bestimmten Kriterien sortieren. Diese werden auch als „Webcrawler“ bezeichnet. Bei fehlender Onpage-Optimierung crawlt Google unĂŒbersichtliche und konfuse Textstellen aus der Website und generiert daraus automatisch ein Snippet (=Kurzzusammenfassung). Dieses wird daraufhin in den Suchergebnissen verwendet. Allerdings wird es wenig informativ fĂŒr den Nutzer sein, wodurch die Anzeigen schlecht ausgespielt werden. Darunter leidet die OnlineprĂ€senz der Website enorm. Eine Internetseite, welche allen technischen SEO-Anforderungen genĂŒgt, lĂ€sst sich durch die Suchmaschinen leichter lesen, verstehen und interpretieren. Durch eine saubere Onpage- und Onsite-Optimierung machen wir Ihre Website maschinenlesbar. Somit werden Sie im organischen Suchbereich deutlich besser gefunden.

 

onpage verbesserung.png

Relevante Onpage- und Onsite-Verbesserungen:

  • Strukturierung des vorhandenen Contents
  • Optimierung der Meta Descriptions
  • Optimierung des Title Tags
  • Aufbau einer stringenten, internen Verlinkung
  • Bildoptimierung
  • SEO-Optimierung der vorhandenen Texte
  • Guter, zielgruppenrelevanter Content

 

webanalytics.png

Web Analytics und Tracking

Durch professionelle Web Analytics der vorhandenen Daten können der aktuelle Erfolg oder Misserfolg einer SEO-Kampagne fundiert festgestellt werden. Ebenso können die genauen BedĂŒrfnisse und WĂŒnsche der Nutzer akkurat verstanden werden, indem umfangreiche, moderne Trackingmethoden und kluge Webanalysen durchgefĂŒhrt werden. Dieses kostbare Wissen machen wir uns fĂŒr Ihre laufende SEO-Kampagne zunutze. Dadurch erreichen Sie den Nutzer wie kein Zweiter und haben einen deutlichen Wettbewerbsvorteil!

 

Wir helfen Ihnen die richtige SEO-Strategie zu realisieren!

Lesezeit: 10 Minuten

x

Bruno Löw

Bruno ist GrĂŒnder & GeschĂ€ftsfĂŒhrer der adMates GmbH. Er verfĂŒgt ĂŒber mehrjĂ€hrige praktische & theoretische Erfahrung im E-Commerce & Online Marketing. 2016 erreichte er im Zuge der weltweiten Google Online Marketing Challenge mit seinem Team die Finale Endrunde. Sein theoretisches Wissen eignete er sich unter anderem durch sein E-Commerce Studium an der Hochschule fĂŒr angewandte Wissenschaften WĂŒrzburg an, welches er mit einem Bachelor of Science abschloss.

100+ clients

Ausgesuchte Referenzen

Kein Titel (328 x 191 px)
Kein Titel (328 x 191 px) (7)
Group 2564
Group 2565
Kein Titel (328 x 191 px) (2)
Kein Titel (328 x 191 px)
Kein Titel (328 x 191 px) (7)
Group 2564
Group 2565
Kein Titel (328 x 191 px) (4)
Group 2569
Group 2570
Group 2571
Kein Titel (328 x 191 px) (4)
Group 2569
Group 2570
Group 2571
Group 2572
Group 2573
Group 2574
Group 2572
Group 2573
Kein Titel (328 x 191 px) (2)
Group 2574

Contact Us

Kostenfreie Erstberatung von Marketing Profis. Jetzt mit adMates durchstarten! 

contact steps
icon

adMates GmbH
Philipp-Löwenfeld-Str. 43, 80336 MĂŒnchen

Kostenfreie Erstberatung anfragen

trust icons (1)