fbpx

B2B Google Ads

B2B Google Ads & Bing für die Industrie und Business Kunden — Mehr Umsatz durch Top Rankings in der Suchmaschine

1

Von 0 auf 100 mit der richtigen B2B Google Ads Kampagnenstrategie:

B2B SEA bie­tet die schnells­te Mög­lich­keit mit be­stimm­ten Key­words, wel­che der Wer­be­trei­ben­de selbst aus­sucht, auf den be­kann­tes­ten Such­ma­schi­nen wie Goog­le oder Bing die obers­ten Ran­kings ein­zu­neh­men. An­hand ei­nes Bidding Sys­tems (Auk­ti­ons­ver­fah­rens) wird für je­de in­di­vi­du­el­le Such­an­fra­ge ein so­ge­nann­ter CPC (Cost per Click) ermittelt.

Hier ha­ben Sie die Mög­lich­keit als Wer­be­trei­ben­der mit­zu­bie­ten, um im Ran­king ganz oben zu er­schei­nen. Die­ser Pro­zess läuft na­tür­lich für je­de Such­an­fra­ge kom­plett au­to­ma­ti­siert in­ner­halb we­ni­ger Mil­li­se­kun­den ab. Der ent­schei­den­de Vor­teil hier­bei ist, dass nur dann Kos­ten an­fal­len, wenn je­mand auf Ih­re An­zei­gen­schal­tung klickt.

Heiße Leads für Ihr Unternehmen mit B2B Google Ads!

B2B Goog­le Ads und Bing Ads sind kla­res Pull Mar­ke­ting. Sie er­kau­fen sich ei­ne Nach­fra­ge, wel­che be­reits be­steht. Sucht ein B2B Kun­de bei­spiels­wei­se ge­zielt nach ei­nem Lie­fe­ran­ten für Fil­ter­tech­nik, wird Ih­re An­zei­ge die Nach­fra­ge des Su­chen­den decken.

Da­durch er­hö­hen Sie die Wahr­schein­lich­keit, dass wert­vol­ler und re­le­van­ter Traf­fic auf Ih­rer Web­site lan­det. Mit der rich­ti­gen B2B Goog­le Ads Kam­pa­gne er­hö­hen Sie nach­hal­tig Ih­re Konversionsraten. 

Der Branding Effekt mittels B2B Google Ads

Bei Goog­le Goo­le Ads be­zah­len Sie zu Ih­rem Vor­teil nur die ge­klick­ten Links. Die An­zahl der Ein­blen­dun­gen (Im­pres­sio­nen) soll­ten je­doch trotz­dem nicht ver­nach­läs­sigt wer­den. Laut ei­ner Goog­le Stu­die kann hier eben­falls ein Bran­ding-Ef­fekt er­zielt wer­den, um die Mar­ken­be­kannt­heit zu steigern.

  • Laut Goog­le steigt die Mar­ken­be­kannt­heit um bis zu 20 %
  • Mit zu­neh­men­den Top Ran­kings er­höht sich die­ser Effekt

Kurzfristige B2B Werbekampagnen sind kein Problem

Um die Ran­kings in der Such­ergeb­nis­sei­te (SERP = Se­arch En­gi­ne Re­sult Pa­ge) zu be­ein­flus­sen, be­stehen im On­line Mar­ke­ting grund­sätz­lich zwei ver­schie­de­ne An­sät­ze.

Zum ei­nen las­sen sich die Ran­kings im or­ga­ni­schen Be­reich (non Paid Be­reich) durch lang­fris­ti­ge Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung (SEO) po­si­tiv be­ein­flus­sen. Er­geb­nis­se sind je­doch un­ter Um­stän­den erst nach meh­re­ren Wo­chen oder so­gar Mo­na­ten sichtbar.

Mit B2B SEA (Goog­le Ads im B2B oder Bing Ads) las­sen sich im Ge­gen­zug je nach Bud­get­ein­satz be­reits nach kur­zer Zeit Top-Po­si­tio­nen im Be­reich der be­zahl­ten Such­an­zei­gen erklimmen.

Mit der rich­ti­gen B2B Stra­te­gie für Ih­re Kun­den, er­hal­ten Sie zu­neh­mend re­le­van­te An­fra­gen via Goog­le Ads oder Bing. 

Absolute Kostenkontrolle – Sie bestimmen das Tagesbudget!

Bei Goog­le Ads wird das Bud­get wie auch bei Bing Ads als Ta­ges­bud­get be­stimmt. Die­ses ist je­der­zeit an­pass­bar. Die Ge­bots­sys­te­me bei­der Such­ma­schi­nen sor­gen ei­gen­stän­dig da­für, dass Ihr Bud­get best­mög­lich ver­wer­tet wird.

Ach­tung: Durch ei­ne pro­fes­sio­nel­le Kam­pa­gnen­be­treu­ung und durch wich­ti­ge Op­ti­mie­rungs­schrit­te kön­nen die Klick­prei­se deut­lich ge­senkt wer­den. Ge­ra­de bei fal­scher Kam­pa­gnen­jus­tie­rung ent­ste­hen ho­he Kos­ten, die bei ei­ner pro­fes­sio­nel­len Steue­rung ver­mie­den wer­den kön­nen. Wir emp­feh­len die Ab­spra­che und Kam­pa­gnen­aus­steue­rung durch ei­nen Pro­fi. Falls Sie da­zu Fra­gen ha­ben soll­ten, ste­hen wir je­der­zeit be­ra­tend an Ih­rer Seite.

Was ist der Qualitätsfaktor und wie setzt sich dieser zusammen?

Der größ­te Teil der Haupt­ein­nah­me­quel­len von Such­ma­schi­nen sind be­zahl­te Such­an­zei­gen. Dem­nach ist das In­ter­es­se am Ver­kauf von be­zahl­ten Such­an­zei­gen sehr groß. Um wett­be­werbs­fä­hig zu blei­ben ist die obers­te Prio­ri­tät der Such­ma­schi­nen al­ler­dings in al­ler ers­ter Li­nie die Re­le­vanz der Suchergebnisse.

Um die­se si­cher­zu­stel­len, ar­bei­ten Such­ma­schi­nen wie Goog­le oder Bing mit ei­nem Qua­li­täts­fak­tor, wel­cher ver­mei­det, dass schlech­te oder un­pas­sen­de An­zei­gen auf den vor­de­ren Ran­kings aus­ge­spielt wer­den. Der Qua­li­täts­fak­tor wird für je­des – im Sys­tem ein­ge­buch­te – Key­word in­di­vi-du­ell er­mit­telt. Hier­bei wird durch ei­nen Al­go­rith­mus die Qua­li­tät der ent­wor­fe­nen An­zei­gen­tex­te und der da­mit ver­bun­de­nen Ziel­sei­ten ge­schätzt und auf ei­ner Ska­la von 1 bis 10 eingeordnet.

We­sent­li­che Punk­te zur Be­stim­mung des Qua­li­täts­fak­tors sind die zu er­war­ten­de Klick­ra­te, die An­zei­gen­re­le­vanz (passt das ein­ge­buch­te Key­word zur er­stell­ten An­zei­ge?), so­wie die Nut­zer­er­fah­rung mit der Ziel­sei­te (passt die aus­ge­wähl­te Ziel­sei­te zur Suchanfrage?).

B2B Google Ads mit adMates?

Mit uns be­auf­tra­gen Sie ab­so­lu­te Pro­fis mit ein­schlä­gi­ger Er­fah­rung. Nach ei­ner pro­fes­sio­nel­len Erst­be­ra­tung be­stim­men wir mit Ih­nen die wich­tigs­ten Key­words, für wel­che Sie in den Such­ma­schi­nen er­schei­nen möch­ten. Wir über­neh­men für Sie die kom­plet­te Kon­zep­ti­on und Ad­jus­tie­rung des pro­fes­sio­nel­len Wer­be­ac­counts und schal­ten die Kam­pa­gnen live.

Im be­aftrag­ten Ak­ti­ons­zeit­raum wer­den die Kam­pa­gnen von uns ge­steu­ert, über­wacht und ent­spre­chend op­ti­miert. Hier­bei sind un­ter an­de­rem fol­gen­de Op­ti­mie­rungs­schrit­te entscheidend:

  • Op­ti­mie­rung der CTR (Click Through Rate)
  • Op­ti­mie­rung der An­zei­gen­tex­te (A/B Testing)
  • Op­ti­mie­rung des Key­word­sets (ma­chen tat­säch­lich al­le ein­ge­buch­ten Key­words Sinn?)
  • Ein­bu­chung von ne­ga­ti­ven Key­words (für wel­che Key-words möch­te ich nicht ge­fun­den werden?)
  • Ein­rich­tung des Trackings
  • Aus­bau der Kampagnenstrategie
  • Über­wa­chung und Op­ti­mie­rung der Klick­prei­se (CPC)

Unser Weg zu erfolgreichem Google Ads im B2B 

1

Strategiemeeting (kostenfrei)

Eru­ie­rung wich­ti­ger B2B Ziel­grup­pen und Fest­le­gung der Kampagnenziele. 

1

Konzepterstellung

Er­stel­lung des Kam­pa­gnen­kon­zep­tes auf Ba­sis der fest­ge­leg­ten Zie­le & Zielgruppen. 

1

Kampagnensetup

Set­up der Wer­be­kon­ten auf Ba­sis der fest­ge­leg­ten Ziel­grup­pen. An­zei­gen- & Text­ge­stal­tung. Im­ple­men­tie­rung der Tracking Parameter. 

1

Kampagnen Management

Mo­nat­li­che Im­ple­men­tie­rung & Aus­füh­rung der ge­plan­ten Kampagne. 

1

Reporting

Trans­pa­ren­tes Re­por­ting inkl. Tracking der durch­ge­führ­ten Maßnahmen. 

Wir setzen Ihre Google Ads Kampagne zielgerecht und effizient für Sie um.

1 + 12 =