fbpx

Synergieeffekte durch eine Multi Channel Online Marketing Strategie nutzen

von 21. Dez 2020

Synergieeffekte durch eine Multi Channel Online Marketing Strategie nutzen

von 21. Dez 2020

In die­sem Ar­ti­kel er­fah­ren Sie:

» was Mul­ti Chan­nel ist 

» was Syn­er­gie­ef­fek­te sind 

» und wie sie durch Mul­ti Chan­nel im On­line Mar­ke­ting entstehen

⏱ Le­se­zeit: 5 Minuten 

Was ist Multi Channel?

Mul­ti Chan­nel Mar­ke­ting be­deu­tet, dass Un­ter­neh­men un­ter­schied­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Ver­triebs­maß­nah­men be­nut­zen. Im All­ge­mei­nen be­inhal­tet ei­ne sehr um­fang­rei­che Mul­tik­a­nal­stra­te­gie nicht nur On­line, son­dern auch Off­line-Maß­nah­men wie Print­wer­bung, Mes­sen oder per­sön­li­cher Ver­kauf. In die­sem Ar­ti­kel be­zieht sich das Mul­ti Chan­nel al­ler­dings aus­schließ­lich auf die On­line Wer­be­maß­nah­men. In der Cus­to­mer Jour­ney durch­läuft ein po­ten­ti­el­ler Kun­de bis zum Kauf meh­re­re wich­ti­ge Sta­tio­nen. Mit ei­ner Kom­bi­na­ti­on von vie­len ver­schie­de­nen Push- & Pull On­line Mar­ke­ting Me­tho­den, kön­nen Un­ter­neh­men so­mit ei­ne kon­stan­te und aus­ge­wei­te­te In­ter­net­prä­senz er­rei­chen, meh­re­re Kon­takt­punk­te zum Kun­den schaf­fen und ih­re Wett­be­werbs­fä­hig­keit stärken. 

1

Was sind Synergieeffekte?

Syn­er­gie­ef­fek­te be­schrei­ben das Zu­sam­men­wir­ken ver­schie­de­ner Fak­to­ren und wie sie sich ge­gen­sei­tig för­dern, um dar­aus ei­nen ge­mein­sa­men Nut­zen zu er­zie­len. Im On­line Marketing 

Wie entstehen sie durch Multi Channel im Online Marketing?

Ei­ne gu­te Mar­ke­ting Stra­te­gie im On­line­be­reich muss die Syn­er­gie­ef­fek­te ge­zielt ein­set­zen, um mit den Ri­va­len mit­zu­hal­ten. Es gibt zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten die Syn­er­gie­ef­fek­te der ver­schie­de­nen On­line Mar­ke­ting Ka­nä­le un­ter­ein­an­der zu nut­zen, um die Kun­den auf meh­re­ren ver­schie­de­nen On­line Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­nä­len gleich­zei­tig zu erreichen.

Un­ter an­de­rem ste­hen SEO und SEA in ei­ner be­son­ders star­ken Wech­sel­wir­kung mit­ein­an­der, die zu sehr ef­fi­zi­en­ten Syn­er­gie­ef­fek­ten füh­ren kann . Oft­mals stel­len sich Un­ter­neh­men die Fra­ge, wel­che der bei­den Maß­nah­men bes­ser für sie ge­eig­net ist, al­ler­dings er­ge­ben sich durch die Kom­bi­na­ti­on von SEO und SEA zahl­rei­che Vor­tei­le für bei­de Mar­ke­ting He­bel. Zum Bei­spiel kön­nen durch Goog­le Ads wich­ti­ge Er­kennt­nis­se be­züg­lich der SEO Stra­te­gie ge­won­nen wer­den. Bei­spiels­wei­se kön­nen Key­words iden­ti­fi­ziert wer­den, die für ein be­stimm­tes Un­ter­neh­men re­le­vant sind. Die­se kön­nen dann ver­stärkt in der SEO-Stra­te­gie in­te­griert wer­den. Zu­sätz­lich trägt die Kom­bi­na­ti­on von bei­den Such­ma­chi­nen­mar­ke­ting Me­tho­den da­zu bei die Sicht­bar­keit in Such­ma­schi­nen zu ma­xi­mie­ren und führt zu ei­nem fle­xi­ble­ren On­line Mar­ke­ting Bud­get. Such­ma­schi­nen­wer­bung und Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung er­gän­zen sich al­so optimal.

Au­ßer­dem bringt der zu­sätz­li­che Ein­satz von So­cial Me­dia Mar­ke­ting (SEM) kön­nen So­cial Me­dia Ads durch Ver­lin­kun­gen mit ei­ner Web­site mehr Auf­ru­fe ge­ne­rie­ren. Zu­dem bau­en sol­che Ver­lin­kun­gen zwi­schen ver­schie­de­nen Ka­nä­len Ver­trau­ens­wür­dig­keit auf, was da­zu führt, dass Goog­le be­stimm­te Web­sites oder An­zei­gen mit ei­ner hö­he­ren Re­le­vanz be­wer­tet. Dies führt wie­der­um zu hö­he­ren CTRs und nied­ri­ge­ren CPCs. Ins­ge­samt ist die Kom­bi­na­ti­on von Push- und Pull-Mar­ke­ting sehr wich­tig für ei­ne On­line Mar­ke­ting Stra­te­gie. Ei­ne Aus­rich­tung auf Such­ma­schi­nen Mar­ke­ting al­lein kann zum Bei­spiel kei­ne neue Nach­fra­ge er­zeu­gen, son­dern nur ei­ne be­reits be­stehen­de ab­ho­len. In ei­ner Kom­bi­na­ti­on mit So­cial Me­dia Mar­ke­ting kann al­ler­dings bei­des gelingen.

Auch das Re­tar­ge­ting spielt in der Mul­ti Chan­nel On­line Mar­ke­ting Stra­te­gie ei­ne gro­ße Rol­le. Neh­men wir zum Bei­spiel an, ein In­ter­net User XY goo­gelt nach tol­len Er­leb­nis­ge­schenk für sei­ne Ver­lob­te und klickt auf ei­ne or­ga­ni­sche SEO An­zei­ge ei­ner Well­ness­ho­tel Web­site. Al­ler­dings ist er sich noch nicht si­cher, ob ein Well­nessur­laub das rich­ti­ge Ge­schenk ist. Des­halb ver­lässt XY die Ho­tel Web­site wie­der und sucht noch nach wei­te­ren Ideen. Mit­hil­fe von Tracking ist der Nut­zer nun in ei­ner Re­tar­ge­ting Lis­te ge­lan­det, mit der das Well­ness­ho­tel ihn an­schlie­ßend zum Bei­spiel mit ei­ner at­trak­ti­ven So­cial Me­dia An­zei­ge er­neut be­wer­ben kann. Al­ter­na­tiv könn­te ihm auch ein Goog­le Dis­play Ad aus­ge­spielt wer­den. Au­ßer­dem ist es zum Bei­spiel mög­lich, dass der Nut­zer am nächs­ten Tag ganz ge­zielt auf der Su­che nach ei­nem ge­eig­ne­ten Well­ness­ho­tel ist. Um hier er­neut die Auf­merk­sam­keit von XY zu ge­win­nen, kann ei­ne be­zahl­te SEA An­zei­ge plat­ziert wer­den. Durch Re­tar­ge­ting kann der User er­neut auf ein Pro­dukt oder ei­ne Dienst­leis­tung auf­merk­sam ge­macht wer­den und im bes­ten Fall zum Kauf über­zeugt werden.

Fazit

Zu­sam­men­fas­send lässt sich sa­gen, dass ei­ne ka­nal­über­grei­fen­de On­line Mar­ke­ting Stra­te­gie vie­le Chan­cen und Mög­lich­kei­ten mit sich bringt. Un­ter­neh­men kön­nen durch ver­schie­de­ne On­line Mar­ke­ting Ka­nä­le mög­lichst vie­le po­ten­ti­el­le Kun­den er­rei­chen. Durch ei­ne Mul­ti Chan­nel Stra­te­gie kön­nen Un­ter­neh­men ih­re Wett­be­werbs­fä­hig­keit stei­gern und aus der An­ge­bots­mas­se her­vor­ste­chen. Mit Pull Mar­ke­ting über Such­ma­schi­nen kann ei­ne be­stehen­de Nach­fra­ge ab­ge­grif­fen und mit Push Mar­ke­ting über So­cial Me­dia Ads ei­ne neue Nach­fra­ge ge­ne­riert wer­den. Je­der Wer­be­ka­nal hat sei­ne ei­ge­nen Vor­tei­le und trägt ei­nen be­stimm­ten Mehr­wert zur On­line Mar­ke­ting Stra­te­gie bei. Durch ei­ne Kom­bi­na­ti­on meh­re­rer ver­schie­de­ner Wer­be­ka­nä­le er­ge­ben sich je­doch zahl­rei­che Syn­er­gie­ef­fek­te und Vor­tei­le, die ge­nutzt wer­den soll­ten. SEO, SEA und SEM för­dern sich ge­gen­sei­tig. Letzt­end­lich füh­ren den Kun­den am En­de der Cus­to­mer Jour­ney al­ler­dings die meis­ten On­line Mar­ke­ting Ka­nä­le zur Un­ter­neh­mens Web­site zu­rück, um den Kauf oder die Bu­chung durch­zu­füh­ren. Ei­ne hoch­wer­ti­ge und such­ma­schi­nen­op­ti­mier­te Web­site ist da­her essentiell.

Leah Kouseha

Kostenfreies Vor Ort Meeting zur Analyse Ihrer Marketingkanäle.

Kostenfreies Web Meeting zur Analyse Ihrer Marketingkanäle.

Wir sind telefonisch für Ihre Fragen erreichbar!

Ausgesuchte Referenzen

adMates bietet Kampagnenmanagement bereits ab 240,00 €!

✓ Kreative, individuelle Ideen

✓ Direkter Projektansprechpartner

✓Quartalsweise persönliche Vor Ort Beratungen & Strategieanpassungen

✓ Höherer Return on Invest Ihrer Werbeausgaben

✓ Monatlich kündbar in den ersten 3 Monaten

✓ Aktuellstes know How!

✓ Ausgefeilte, maßgeschneiderte Online Strategien

✓ Messbarkeit der von uns durchgeführten Kampagnen