fbpx

Facebook Marketing aus M√ľnchen

Mit­tels Face­book Mar­ke­ting ge­zielt Kun­den ge­win­nen und Mar­ke­ting Per­for­mance steigern

‚úď Deut¬≠li¬≠che Er¬≠h√∂¬≠hung des ROAS (Re¬≠turn on Ad Spend)

‚úď G√ľns¬≠ti¬≠ge¬≠re Klick¬≠prei¬≠se (CPC)

‚úď Au¬≠to¬≠ma¬≠ti¬≠siert Kun¬≠den ge¬≠win¬≠nen / Um¬≠s√§t¬≠ze steigern

‚úď Gr√∂¬≠√üe¬≠re Reich¬≠wei¬≠te Ih¬≠rer Zielgruppen

Unsere Facebook Ads Leistungen

Zielgruppenauswahl & Targeting

Schar¬≠fes Tar¬≠ge¬≠ting auf Ba¬≠sis von In¬≠ter¬≠es¬≠sen, Hob¬≠bies etc. Wir er¬≠rei¬≠chen Ih¬≠re Ziel¬≠grup¬≠pe mit pas¬≠sen¬≠den Ads.

ÓÄá

Strategieplanung & Beratung

Wir bau¬≠en in¬≠di¬≠vi¬≠du¬≠el¬≠le Face¬≠book Kam¬≠pa¬≠gnen Stra¬≠te¬≠gien f√ľr Ih¬≠re Un¬≠ter¬≠neh¬≠mens Strategie.

ÓÄé

Graphische Erstellung der Werbeanzeigen & Dynamische Ads

Wir er¬≠stel¬≠len Ads mit ho¬≠hen Klick¬≠ra¬≠ten und Dy¬≠na¬≠mi¬≠sche Ads f√ľr E‚ÄĎCommerce Shops.

Facebook Retargeting

Web­site Be­su­cher auf Ba­sis von be­stimm­ten Events er­neut ansprechen!

ÓÄ™

Facebook Funnelstrategien

Um¬≠fang¬≠rei¬≠che Fun¬≠nel¬≠stra¬≠te¬≠gien auf Ba¬≠sis ei¬≠nes tech¬≠nisch ein¬≠wand¬≠frei¬≠em Trackings. 

Account Analysen & Reporting

Las¬≠sen Sie die Per¬≠for¬≠mance Ih¬≠res Ac¬≠counts von uns pr√ľ¬≠fen und Po¬≠ten¬≠tia¬≠le aufdecken. 

Wir steigern die Marketing Performance Ihres Unternehmens und helfen Ihnen mittels Facebook Marketing gezielt Kunden zu gewinnen.

Neukundenakquise mit Hilfe von Facebook Ads

Was das in Zahlen bedeutet?

Nutzer weltweit

%

des weltweiten Online Marketing Budgets

Nutzer täglich

Deutsche Nutzer

Quel­le: Emar­ke­ter, Allfacebook

Über 1,4 Milliarde Menschen nutzen Facebook täglich.
Was das Ihrem Unternehmen bringen kann? Eine ganze Menge!

Die enor¬≠me Nut¬≠zer¬≠zahl bie¬≠tet ei¬≠ne rie¬≠si¬≠ge Chan¬≠ce ge¬≠nau die Ziel¬≠grup¬≠pe zu er¬≠rei¬≠chen, die sich f√ľr Ihr Un¬≠ter¬≠neh¬≠men oder die Pro¬≠duk¬≠te Ih¬≠res Un¬≠ter¬≠neh¬≠mens in¬≠ter¬≠es¬≠siert. Dies ge¬≠schieht bei Face¬≠book im Ver¬≠gleich zu an¬≠de¬≠ren Mar¬≠ke¬≠ting¬≠ka¬≠n√§¬≠len √ľber tat¬≠s√§ch¬≠li¬≠che Nut¬≠zer und de¬≠ren In¬≠ter¬≠es¬≠sen. Bei dem so¬≠ge¬≠nann¬≠ten ‚ÄúPush-Mar¬≠ke¬≠ting‚ÄĚ be¬≠steht im Ge¬≠gen¬≠satz zum ‚ÄúPull-Mar¬≠ke¬≠ting‚ÄĚ noch kei¬≠ne Nach¬≠fra¬≠ge. Die¬≠se wird erst durch die Wer¬≠be¬≠an¬≠zei¬≠gen erzeugt. 

‚ÄěEin Bild sagt mehr als tausend Worte‚Äú

Kurt Tu­chol­sky

Wie funktioniert die Vermarktung bei Facebook?

Die Ver¬≠mark¬≠tung er¬≠folgt hier¬≠bei √ľber den Face¬≠book News¬≠feed. Der News¬≠feed ist ein sich lau¬≠fend ak¬≠tua¬≠li¬≠sie¬≠ren¬≠der Stream √ľber den der Nut¬≠zer Sta¬≠tus-Up¬≠dates, Fo¬≠tos oder auch Vi¬≠de¬≠os sei¬≠ner Freun¬≠de, so¬≠wie abon¬≠nier¬≠ter Sei¬≠ten und Grup¬≠pen er¬≠h√§lt. Die bei Face¬≠book ge¬≠schal¬≠te¬≠ten Wer¬≠be¬≠an¬≠zei¬≠gen wer¬≠den di¬≠rekt im News¬≠feed des Nut¬≠zers an¬≠ge¬≠zeigt und rei¬≠hen sich zwi¬≠schen all den or¬≠ga¬≠ni¬≠schen Posts ein. Da¬≠durch wer¬≠den die Nut¬≠zer un¬≠er¬≠war¬≠tet mit der Wer¬≠be¬≠an¬≠zei¬≠ge kon¬≠fron¬≠tiert und folg¬≠lich de¬≠ren Auf¬≠merk¬≠sam¬≠keit gesichert.

Facebook-Marketing von adMates aus M√ľnchen

Hier kommt ad¬≠Ma¬≠tes ins Spiel. Mit Hil¬≠fe von an¬≠spre¬≠chen¬≠der, auf¬≠fal¬≠len¬≠der, at¬≠trak¬≠ti¬≠ver An¬≠zei¬≠gen we¬≠cken wir das In¬≠ter¬≠es¬≠se des Kun¬≠den und schaf¬≠fen ei¬≠ne In¬≠ter¬≠ak¬≠ti¬≠on zwi¬≠schen dem Nut¬≠zer und Ih¬≠rem Un¬≠ter¬≠neh¬≠men. Wir su¬≠chen eben¬≠so die f√ľr Sie pas¬≠sen¬≠de Ziel¬≠grup¬≠pe her¬≠aus und op¬≠ti¬≠mie¬≠ren Ih¬≠re Kam¬≠pa¬≠gnen hin¬≠sicht¬≠lich di¬≠ver¬≠ser Me¬≠tri¬≠ken wie CTR (Click Through Ra¬≠te), CPC (Cost per Click) oder CPI (Cost per Im¬≠pres¬≠si¬≠on). Face¬≠book Mar¬≠ke¬≠ting ist Per¬≠for¬≠mance Mar¬≠ke¬≠ting und so¬≠mit sind Kam¬≠pa¬≠gnen¬≠er¬≠fol¬≠ge & Miss¬≠erfol¬≠ge sehr gut mess¬≠bar. Un¬≠ser Ziel:

Ein po­si­ti­ver Re­turn on In­vest­ment Ih­rer Werbeausgaben

Wir stel¬≠len si¬≠cher, dass sich Ih¬≠re Wer¬≠be¬≠an¬≠zei¬≠gen f√ľr Ihr Un¬≠ter¬≠neh¬≠men lohnen.

Welche Vorteile bietet Facebook Marketing?

‚úď Stei¬≠ge¬≠rung der Markenbekanntheit

‚úď Stei¬≠ge¬≠rung der Facebook-Fans

‚úď Aus¬≠bau des Emp¬≠feh¬≠lungs¬≠mar¬≠ke¬≠tings und Stei¬≠ge¬≠rung der Interaktion

‚úď Per¬≠for¬≠mance¬≠ori¬≠en¬≠tier¬≠tes Mar¬≠ke¬≠ting mit gu¬≠ter Messbarkeit

‚úď Re¬≠turn on In¬≠vest¬≠ment (ROI) steigern

‚úď Kun¬≠den dort an¬≠spre¬≠chen, wo sie zu fin¬≠den sind

‚úď Pro¬≠dukt¬≠neu¬≠erschei¬≠nun¬≠gen oder √§hn¬≠li¬≠ches di¬≠rekt an die Kun¬≠den zu kommunizieren

1
1

Ziel ist es po­ten­ti­el­len Käu­fern das Pro­dukt zu prä­sen­tie­ren und sie so­mit zum Kauf an­zu­re­gen. Mit Hil­fe aus­sa­ge­kräf­ti­ger Bil­der und Vi­de­os wer­den dem Kun­den Pro­duk­te oder Dienst­leis­tun­gen prä­sen­tiert.
Face­book eig­net sich nicht nur zur Ver­mark­tung von Pro­duk­ten. Auch Dienst­leis­tun­gen, Ver­an­stal­tun­gen, oder die ei­ge­ne Mar­ke (Bran­ding) kön­nen be­wor­ben werden.

F√ľr welche Branchen ist Facebook Marketing zu empfehlen?

Egal ob Sie nun Mar¬≠ke¬≠ting¬≠lei¬≠ter ei¬≠nes Ho¬≠tels sind und Bu¬≠chungs¬≠l√ľ¬≠cken f√ľl¬≠len m√∂ch¬≠ten, ei¬≠nen On¬≠line¬≠shop be¬≠trei¬≠ben oder neue Mit¬≠glie¬≠der f√ľr Ihr Fit¬≠ness¬≠stu¬≠dio su¬≠chen. Face¬≠book Mar¬≠ke¬≠ting kann f√ľr vie¬≠le Bran¬≠chen enorm in¬≠ter¬≠es¬≠sant sein.

Face­book- Mar­ke­ting zeich­net sich nicht nur durch die Mög­lich­keit der An­spra­che neu­er, re­le­van­ter Ziel­grup­pen aus, son­dern bie­tet auch die Mög­lich­keit be­reits in­ter­es­sier­te, po­ten­ti­el­le Kun­den er­neut an­zu­spre­chen (Re­tar­ge­ting).

Prin­zi­pi­ell emp­feh­len wir Face­book Mar­ke­ting all de­nen de­ren po­ten­ti­el­le Kun­den in die­sem Netz­werk zu fin­den sind. Hier­bei ist ne­ben­säch­lich ob man ein di­rek­tes Pro­dukt ver­kauft, ei­ne Dienst­leis­tung an­bie­tet oder ei­ne Ver­an­stal­tung be­wer­ben möch­te. Auch bei ei­ner Un­ter­neh­mens­sei­te die noch fast kei­ne Face­book-Fans vor­wei­sen kann, ist Face­book Mar­ke­ting kein Pro­blem, da Spon­so­red Ads nicht an Fans der Sei­te aus­ge­spielt wer­den son­dern an neue, po­ten­ti­el­le Nutzer.

Durch die er¬≠h√∂h¬≠te Reich¬≠wei¬≠te las¬≠sen sich Fol¬≠lo¬≠wer¬≠an¬≠zahl und In¬≠ter¬≠ak¬≠ti¬≠ons¬≠ra¬≠ten po¬≠si¬≠tiv beeinflussen.

Was kostet Facebook Advertising?

FuŐąr die Ein¬≠rich¬≠tung der Kam¬≠pa¬≠gnen, Ad¬≠jus¬≠tie¬≠rung der je¬≠wei¬≠li¬≠gen Ziel¬≠grup¬≠pen und die Be¬≠ar¬≠bei¬≠tung des Wer¬≠be¬≠ma¬≠te¬≠ri¬≠als ver¬≠rech¬≠nen wir ei¬≠ne ein¬≠ma¬≠li¬≠ge Pau¬≠scha¬≠le. Die mo¬≠nat¬≠li¬≠che Op¬≠ti¬≠mie¬≠rungs¬≠ge¬≠b√ľhr rich¬≠tet sich nach dem ge¬≠w√ľnsch¬≠ten Wer¬≠be¬≠bud¬≠get, wel¬≠ches di¬≠rekt an Face¬≠book ge¬≠zahlt wird.

Ihr Vor¬≠teil: Er¬≠hal¬≠ten Ih¬≠re Face¬≠book Kam¬≠pa¬≠gnen ei¬≠nen po¬≠si¬≠ti¬≠ven ROI ha¬≠ben bei¬≠de Sei¬≠ten et¬≠was da¬≠von. Un¬≠ser In¬≠ter¬≠es¬≠se liegt dem¬≠nach da¬≠bei Ih¬≠re Kam¬≠pa¬≠gnen so zu op¬≠ti¬≠mie¬≠ren, dass die¬≠se stets er¬≠folg¬≠reich sind.

Skalierbares Marketing

Face¬≠book als Mar¬≠ke¬≠ting¬≠ka¬≠nal zeich¬≠net sich vor al¬≠lem durch sei¬≠ne ziel¬≠grup¬≠pen¬≠spe¬≠zi¬≠fi¬≠sche Plat¬≠zie¬≠rung und sei¬≠ne ska¬≠lier¬≠ba¬≠ren Kos¬≠ten aus. F√ľr das Be¬≠wer¬≠ben von lo¬≠ka¬≠len Dienst¬≠leis¬≠tun¬≠gen oder Ver¬≠an¬≠stal¬≠tun¬≠gen kann schon ein klei¬≠nes mo¬≠nat¬≠li¬≠ches Bud¬≠get aus¬≠rei¬≠chend sein, w√§h¬≠rend der Ein¬≠satz f√ľr ei¬≠ne bun¬≠des¬≠wei¬≠te breit ge¬≠f√§¬≠cher¬≠te Kam¬≠pa¬≠gne et¬≠was mehr Bud¬≠get ben√∂tigt.

Unser Preismodell f√ľr ein professionelles Facebook Kampagnen Management

Die Kos¬≠ten ei¬≠nes pro¬≠fes¬≠sio¬≠nel¬≠len Face¬≠book Kam¬≠pa¬≠gnen¬≠ma¬≠nage¬≠ments rich¬≠ten sich nach der H√∂¬≠he des mo¬≠nat¬≠lich zur Ver¬≠f√ľ¬≠gung ste¬≠hen¬≠den Wer¬≠be¬≠bud¬≠gets. Je h√∂¬≠her das Wer¬≠be¬≠bud¬≠get ist, des¬≠to um¬≠fang¬≠rei¬≠che¬≠re Op¬≠ti¬≠mie¬≠run¬≠gen sind not¬≠wen¬≠dig, um ei¬≠nen best¬≠m√∂g¬≠li¬≠chen ROI zu gew√§hrleisten.

Ihr Vor­teil:

‚úď Ma√ü¬≠ge¬≠schnei¬≠der¬≠te Kam¬≠pa¬≠gnen f√ľr Ih¬≠re Bed√ľrfnisse

‚úď Wir wach¬≠sen mit Ih¬≠rem Erfolg

*Bei¬≠spiel Op¬≠ti¬≠on ‚ÄúL‚ÄĚ: Bei ei¬≠nem Wer¬≠be¬≠bud¬≠get von 2.000,00 ‚ā¨ liegt das zu¬≠s√§tz¬≠li¬≠che Wer¬≠be¬≠bud¬≠get bei 800,00 ‚ā¨. So¬≠mit ver¬≠rech¬≠nen wir 640,00 ‚ā¨ + 10 % von 800,00 ‚ā¨ = 720,00 ‚ā¨ mtl.

Welche Werbem√∂glichkeiten gibt es?

Sponsored Posts

Die ers¬≠te M√∂g¬≠lich¬≠keit ei¬≠ne ge¬≠wis¬≠se Ziel¬≠grup¬≠pe zu er¬≠rei¬≠chen sind ‚ÄěSpon¬≠so¬≠red Posts‚Äú. Die¬≠se die¬≠nen da¬≠zu die Reich¬≠wei¬≠te von or¬≠ga¬≠ni¬≠schen Bei¬≠tr√§¬≠gen (Die Reich¬≠wei¬≠te von Bei¬≠tr√§¬≠gen, wel¬≠che von der FB-Sei¬≠te des Un¬≠ter¬≠neh¬≠mens ge¬≠pos¬≠tet wur¬≠den) zu er¬≠h√∂¬≠hen. HierfuŐąr wer¬≠den in al¬≠ler¬≠ers¬≠ter Li¬≠nie die Fans der Face¬≠book Sei¬≠te an¬≠ge¬≠spro¬≠chen. Durch die¬≠ses ‚Äěpro¬≠mo¬≠ting ‚Äú k√∂n¬≠nen aber eben¬≠falls Freun¬≠des¬≠freun¬≠de usw. an¬≠ge¬≠spro¬≠chen wer¬≠den. Spon¬≠so¬≠red Posts las¬≠sen sich re¬≠la¬≠tiv ein¬≠fach und un¬≠kom¬≠pli¬≠ziert durchfuŐąhren.

Sponsored Ads

Die zwei¬≠te, we¬≠sent¬≠lich ef¬≠fek¬≠ti¬≠ve¬≠re und vor al¬≠lem ska¬≠lier¬≠ba¬≠re M√∂g¬≠lich¬≠keit sind ‚ÄěSpon¬≠so¬≠red Ads‚Äú.  Mit Hil¬≠fe von die¬≠sen ist es m√∂g¬≠lich ei¬≠ne spe¬≠zi¬≠el¬≠le Ziel¬≠grup¬≠pe auf Face¬≠book an¬≠zu¬≠spre¬≠chen. Die Kam¬≠pa¬≠gnen (Bil¬≠der, Bei¬≠tr√§¬≠ge, Vi¬≠de¬≠os etc) k√∂n¬≠nen dann mit Hil¬≠fe ver¬≠schie¬≠de¬≠ner Ge¬≠bots¬≠stra¬≠te¬≠gien aus¬≠ge¬≠rollt werden.

Die 3 Targetingoptionen: Core, Custom & Lookalike Audience

Bei Sponsored Ads unterscheidet man bei Facebook zwischen folgenden Targeting-Möglichkeiten:

 

Zum ei¬≠nen k√∂n¬≠nen die von Face¬≠book zur Ver¬≠f√ľ¬≠gung ge¬≠stell¬≠ten Da¬≠ten ge¬≠nutzt und kom¬≠bi¬≠niert wer¬≠den um Ziel¬≠grup¬≠pen zu er¬≠stel¬≠len. Bei¬≠spiels¬≠wei¬≠se kann man um ein Fit¬≠ness-Stu¬≠dio zu be¬≠wer¬≠ben Nut¬≠zer ei¬≠ner be¬≠stimm¬≠ten Al¬≠ters¬≠klas¬≠se aus¬≠w√§h¬≠len, die sich f√ľr Sport in¬≠ter¬≠es¬≠sie¬≠ren und zu¬≠s√§tz¬≠lich Nut¬≠zer aus¬≠schlie¬≠√üen, die sich zwar an Sport in¬≠ter¬≠es¬≠siert sind, die¬≠sen aber nur √ľber das Fern¬≠seh¬≠ge¬≠r√§t konsumieren.

Zum an¬≠de¬≠ren k√∂n¬≠nen auch die ei¬≠ge¬≠nen auf der Un¬≠ter¬≠neh¬≠mens¬≠web¬≠site ge¬≠sam¬≠mel¬≠ten Da¬≠ten ge¬≠nutzt wer¬≠den um Nut¬≠zer die be¬≠reits In¬≠ter¬≠es¬≠se ge¬≠zeigt ha¬≠ben durch Re¬≠tar¬≠ge¬≠ting er¬≠neut an¬≠zu¬≠spre¬≠chen. Dies ge¬≠schieht √ľber die In¬≠te¬≠gra¬≠ti¬≠on des Face¬≠book Pi¬≠xels auf der Unternehmens-Website.

Hier­durch kön­nen Be­su­cher, wel­che be­reits an ei­nem Ih­rer An­ge­bo­te in­ter­es­siert wa­ren, oder zu­min­dest die Web­sei­te be­sucht ha­ben, im Re­tar­ge­ting Schritt wie­der in den Wer­be­fo­kus ge­nom­men werden.

Ei­ne wei­te­re Mög­lich­keit bie­tet die An­spra­che von Nut­zern, die laut Face­book ähn­li­che At­tri­bu­te auf­wei­sen, wie die laut Face­book Pi­xel ge­sam­mel­ten Da­ten der Käufer.

Professionelle Facebook Strategie ‚ÄĒ Unsere Vorgehensweise 

1

Strategiemeeting (kostenfrei)

Fest­le­gung der Kam­pa­gnen­zie­le und Ziel­grup­pen auf Ba­sis der Unternehmensstrategie.

1

Konzepterstellung

Er­stel­lung des Face­book Kam­pa­gnen­kon­zep­tes auf Ba­sis des Strategiemeetings.

1

Kampagnensetup

Face­book Busi­ness Ma­na­ger Set­up. Er­stel­lung der ers­ten Wer­be­an­zei­gen inkl. Wer­be­tex­ting. Im­ple­men­tie­rung der Tracking Parameter.

1

Kampagnen Management

Mo¬≠nat¬≠li¬≠che Im¬≠ple¬≠men¬≠tie¬≠rung & Aus¬≠f√ľh¬≠rung der ge¬≠plan¬≠ten Face¬≠book Kam¬≠pa¬≠gne inkl. stra¬≠te¬≠gi¬≠sche Op¬≠ti¬≠mie¬≠rung des Werbeacounts.

1

Reporting

Trans¬≠pa¬≠ren¬≠tes Re¬≠por¬≠ting der er¬≠reich¬≠ten Con¬≠ver¬≠si¬≠ons inkl. Tracking der durch¬≠ge¬≠f√ľhr¬≠ten Ma√ünahmen.

Woran erkenne ich ob meine Facebook Kampagnen erfolgreich sind?

Durch Tracking­ver­fah­ren (Goog­le Ana­ly­tics & Goog­le Tag­ma­na­ger) so­wie durch di­rek­tes Feed­back ist schnell er­sicht­lich, ob die Kam­pa­gnen ren­ta­bel sind. Durch in­tel­li­gen­tes Tracking lässt sich schnell ein ROI er­rech­nen. Bei uns ha­ben Sie die Mög­lich­keit Ihr Bud­get je­der­zeit zu er­hö­hen oder zu re­du­zie­ren und so­mit an sai­so­na­le Be­din­gun­gen anzupassen.

Ger¬≠ne ent¬≠wi¬≠ckeln wir die f√ľr Sie pas¬≠sen¬≠de Face¬≠book Mar¬≠ke¬≠ting Stra¬≠te¬≠gie um Ihr Un¬≠ter¬≠neh¬≠men im On¬≠line Mar¬≠ke¬≠ting vor¬≠an zu bringen.

Jetzt individuelle Strategie anfordern & mit adMates durchstarten!

Bei of­fe­nen Fragen:

‚úÜ 089 / 99 74 291 50 

ad¬≠Ma¬≠tes GmbH 

Phil­ipp-Lö­wen­feld-Str. 43

80339 M√ľn¬≠chen