fbpx

6 Tipps, um Ihre Online-Reichweite kostenfrei zu steigern

von 20. Dez 2022

6 Tipps, um Ihre Online-Reichweite kostenfrei zu steigern

von 20. Dez 2022

In die­sem Ar­ti­kel er­hal­ten Sie 6 wich­ti­ge Tipps, wie Sie Ih­re On­line-Reich­wei­te er­hö­hen und Neu­kun­den ge­win­nen kön­nen. Das er­rei­chen Sie kos­ten­frei, in­dem Sie ih­ren Con­tent an­spre­chend ge­stal­ten, sich von der Kon­kur­renz durch Al­lein­stel­lungs­merk­ma­le ab­gren­zen, ih­re So­cial Me­dia Reich­wei­te ge­schickt nut­zen, die rich­ti­gen und prä­zi­sen Key­words ein­bin­den und mehr Leads ge­ne­rie­ren. Wir ver­ra­ten Ih­nen wie Sie Ih­ren Web­siten und Bei­trä­gen ei­ne bes­se­re Struk­tur ge­ben, die dem Le­ser ge­fällt und al­le wich­ti­gen In­for­ma­tio­nen enthalten.

‚ŹĪ Le¬≠se¬≠zeit: 5 Minuten 

1. Ansprechenden Content erstellen

Je um¬≠fang¬≠rei¬≠cher Sie Ih¬≠ren Con¬≠tent ge¬≠stal¬≠ten, um¬≠so bes¬≠ser rankt er bei den Such¬≠ma¬≠schi¬≠nen. Da¬≠bei spre¬≠chen Ex¬≠per¬≠ten im¬≠mer wie¬≠der von In¬≠hal¬≠ten mit ca. 2.500 W√∂r¬≠tern. Denn bei die¬≠ser An¬≠zahl von W√∂r¬≠tern geht Goog¬≠le da¬≠von aus, dass die¬≠ser Con¬≠tent be¬≠son¬≠ders gut re¬≠cher¬≠chiert und struk¬≠tu¬≠riert wor¬≠den ist und die¬≠ser rankt dem¬≠entspre¬≠chend be¬≠son¬≠ders gut. Um Ih¬≠re On¬≠line-Reich¬≠wei¬≠te zu stei¬≠gern, ist es sehr wich¬≠tig, wohl¬≠for¬≠mu¬≠lier¬≠ten Con¬≠tent zu lie¬≠fern, der auch m√∂g¬≠lichst such¬≠ma¬≠schi¬≠nen¬≠op¬≠ti¬≠miert ist. Die In¬≠hal¬≠te sol¬≠len auf¬≠ein¬≠an¬≠der ab¬≠ge¬≠stimmt sein und an¬≠spre¬≠chend ge¬≠stal¬≠tet sein. Mit ge¬≠wis¬≠sen Op¬≠ti¬≠mie¬≠rungs¬≠ma√ü¬≠nah¬≠men sorgt man da¬≠f√ľr, den Be¬≠su¬≠cher lan¬≠ge auf der Web¬≠site zu be¬≠sch√§f¬≠ti¬≠gen.  Durch das pas¬≠sen¬≠de De¬≠sign sol¬≠len die Web¬≠site-User die M√∂g¬≠lich¬≠keit be¬≠kom¬≠men, so schnell wie m√∂g¬≠lich an ihr Ziel zu kom¬≠men und m√∂g¬≠lichst vie¬≠le De¬≠tails und In¬≠for¬≠ma¬≠tio¬≠nen in kur¬≠zer Zeit zu er¬≠gat¬≠tern. Ein ent¬≠schei¬≠den¬≠des Kri¬≠te¬≠ri¬≠um hier¬≠bei, ist die Usa¬≠bi¬≠li¬≠ty, da¬≠mit ist ei¬≠ne nut¬≠zer¬≠freund¬≠li¬≠che Web¬≠site mit we¬≠nig La¬≠de¬≠zeit ge¬≠meint, um in¬≠ter¬≠es¬≠sant f√ľr den Be¬≠su¬≠cher zu blei¬≠ben. Ei¬≠ne sinn¬≠vol¬≠le und le¬≠ser¬≠freund¬≠li¬≠che Glie¬≠de¬≠rung der In¬≠hal¬≠te mit pr√§¬≠zi¬≠sen Key¬≠words und ei¬≠nem √ľber¬≠sicht¬≠li¬≠chen Auf¬≠bau hel¬≠fen zu¬≠s√§tz¬≠lich da¬≠bei, in¬≠ter¬≠es¬≠sant f√ľr die Kun¬≠den zu blei¬≠ben und die Reich¬≠wei¬≠te zu stei¬≠gern.  Sie m√ľs¬≠sen al¬≠so In¬≠hal¬≠te er¬≠stel¬≠len, die die Such¬≠an¬≠fra¬≠gen am bes¬≠ten be¬≠ant¬≠wor¬≠ten. ‚Äď Und das sind nicht im¬≠mer lan¬≠ge. Er¬≠schaf¬≠fen Sie In¬≠hal¬≠te mit der rich¬≠ti¬≠gen L√§n¬≠ge und im rich¬≠ti¬≠gen For¬≠mat ‚Äď f√ľr Ih¬≠re Zie¬≠le und f√ľr die Er¬≠for¬≠der¬≠nis¬≠se der Suchmaschinennutzer.

2. Mit Alleinstellungsmerkmalen von der Masse abheben

Vor al¬≠lem bei ei¬≠nem gro¬≠√üen Markt mit vie¬≠len Kon¬≠kur¬≠ren¬≠ten, ist es sehr wich¬≠tig sich von der Mas¬≠se ab¬≠zu¬≠he¬≠ben. Da¬≠f√ľr soll¬≠te man ein Al¬≠lein¬≠stel¬≠lungs¬≠merk¬≠mal f√ľr sich ent¬≠de¬≠cken und es ent¬≠spre¬≠chend aus¬≠bau¬≠en. Bei¬≠spiels¬≠wei¬≠se ist ein be¬≠stimm¬≠tes per¬≠s√∂n¬≠li¬≠ches De¬≠sign mit Wie¬≠der¬≠ken¬≠nungs¬≠merk¬≠ma¬≠len oder die Ver¬≠wen¬≠dung von in¬≠di¬≠vi¬≠du¬≠el¬≠len Vi¬≠de¬≠os sinn¬≠voll, um sich von den Kon¬≠kur¬≠ren¬≠ten her¬≠vor¬≠zu¬≠he¬≠ben. Zu¬≠s√§tz¬≠lich k√∂n¬≠nen Sie durch Ana¬≠ly¬≠se und Be¬≠ob¬≠ach¬≠tung, die bes¬≠te Ta¬≠ges¬≠zeit f√ľr Uploads f√ľr sich ent¬≠de¬≠cken. Da¬≠durch kann die Stei¬≠ge¬≠rung der auch po¬≠si¬≠tiv be¬≠ein¬≠flusst werden.

3. Social Media richtig nutzen

Ei¬≠ne Web¬≠site ist ei¬≠ner der wich¬≠tigs¬≠ten Be¬≠stand¬≠tei¬≠le ei¬≠nes Un¬≠ter¬≠neh¬≠mens. Dem¬≠entspre¬≠chend ist es sehr wich¬≠tig die¬≠se, gro√ü¬≠fl√§¬≠chig zu ver¬≠brei¬≠ten. Un¬≠ge¬≠f√§hr 80% al¬≠ler In¬≠ter¬≠net¬≠nut¬≠zer sind auf So¬≠cial Me¬≠dia Platt¬≠for¬≠men un¬≠ter¬≠wegs.  Aus die¬≠sem Grund soll¬≠ten Sie √ľber die¬≠se Platt¬≠for¬≠men wie Face¬≠book, In¬≠sta¬≠gram und co. auf ih¬≠re Web¬≠site, Leis¬≠tun¬≠gen und/oder Pro¬≠duk¬≠te auf¬≠merk¬≠sam ma¬≠chen. Ab¬≠ge¬≠se¬≠hen da¬≠von, dass da¬≠durch po¬≠ten¬≠zi¬≠el¬≠le Kun¬≠den auf¬≠merk¬≠sam ge¬≠macht wer¬≠den, wird da¬≠durch auch die Bin¬≠dung zu be¬≠stehen¬≠den Kun¬≠den ge¬≠fes¬≠tigt. Da¬≠f√ľr soll¬≠ten Sie auf in¬≠ter¬≠agie¬≠ren¬≠de, po¬≠ten¬≠zi¬≠el¬≠le Kun¬≠den re¬≠agie¬≠ren, in¬≠dem Sie auf m√∂g¬≠li¬≠che Fra¬≠gen und Kom¬≠men¬≠ta¬≠re ein¬≠ge¬≠hen und be¬≠ant¬≠wor¬≠ten. Da¬≠bei soll¬≠ten Sie auch auf das Ti¬≠ming ach¬≠ten und die er¬≠stel¬≠len In¬≠hal¬≠te √ľber meh¬≠re¬≠re Stun¬≠den oder Ta¬≠gen auf den ver¬≠schie¬≠de¬≠nen So¬≠cial-Me¬≠dia-Ka¬≠n√§¬≠len ver¬≠tei¬≠len ‚Äď So er¬≠rei¬≠chen Sie ei¬≠ne gr√∂¬≠√üe¬≠re An¬≠zahl po¬≠ten¬≠zi¬≠el¬≠ler Le¬≠ser w√§h¬≠rend ih¬≠rer un¬≠ter¬≠schied¬≠li¬≠chen Aktivit√§tszeiten.

4. Einbindung der richtigen Keywords

Key­words bil­den die Grund­la­ge ei­nes je­den er­folg­rei­chen SEO-Kon­zep­tes. Ver­wen­den Sie bei ih­rer Key­word-Su­che Da­ten als Grund­la­ge zur Be­wer­tung. Der gän­gigs­te Weg, um neue Key­word-Ideen zu sam­meln, ist der Key­word-Pla­ner von Goog­le. Den Zu­griff auf das Tool ha­ben Sie in ih­rem Goog­le Ads-Kon­to und kön­nen dort ge­eig­ne­te SEO-Key­words fin­den. Pro Bei­trag oder Sei­te soll­ten Sie sich auf ein ein­zi­ges Haupt-Key­word fo­kus­sie­ren, um ei­ne Ver­wir­rung von Goog­le durch zu ähn­li­che Key­words aus­zu­schlie­ßen. Da an­sons­ten ei­ne Kan­ni­ba­li­sie­rung von Key­words auf­tre­ten kann, wenn meh­re­re Web­sites in­ner­halb ei­ner Do­main auf das­sel­be Key­word kon­kur­rie­ren. Dies kann ver­mie­den wer­den, in­dem Sie ab­wechs­lungs­rei­che Key­words auf den ein­zel­nen Sei­ten ver­wen­den und kei­ne Key­words in­ner­halb ih­rer Do­main wie­der­ho­len. Oft ist es hilf­reich, um die Kon­kur­renz un­ter­ein­an­der zu be­he­ben, ähn­li­che Bei­trä­ge zu ei­nem zu­sam­men­zu­fas­sen und so den Um­fang des In­halts zu erhöhen.

5. Aus Alt mach Neu

Al¬≠te Bei¬≠tr√§¬≠ge sind un¬≠in¬≠ter¬≠es¬≠sant. Es gibt den¬≠noch zahl¬≠rei¬≠che The¬≠men, die es Wert sind aus dem Ar¬≠chiv ge¬≠holt zu wer¬≠den. Wenn Sie be¬≠reits √§l¬≠te¬≠re Bei¬≠tr√§¬≠ge auf ih¬≠rer Web¬≠site oder ih¬≠ren Ka¬≠n√§¬≠len ha¬≠ben, ist das kein Pro¬≠blem. ‚Äď Sie k√∂n¬≠nen Ih¬≠re Bei¬≠tr√§¬≠ge schon mit klei¬≠nen √Ąn¬≠de¬≠run¬≠gen und Ak¬≠tua¬≠li¬≠sie¬≠run¬≠gen wie¬≠der zum Le¬≠ben er¬≠we¬≠cken und Nut¬≠zer re¬≠le¬≠vant wer¬≠den. Bei¬≠spiels¬≠wei¬≠se k√∂n¬≠nen Sie ver¬≠al¬≠te¬≠te In¬≠for¬≠ma¬≠tio¬≠nen up¬≠daten, den Text ver¬≠tie¬≠fen, um¬≠fang¬≠rei¬≠cher ge¬≠stal¬≠ten, die Struk¬≠tur √§n¬≠dern oder auch die Les¬≠bar¬≠keit ver¬≠bes¬≠sern. Auch gra¬≠phi¬≠sche √Ąn¬≠de¬≠run¬≠gen wie das Ein¬≠f√ľ¬≠gen von ak¬≠tu¬≠el¬≠le¬≠ren und neue¬≠ren Bil¬≠dern und Vi¬≠de¬≠os, weckt In¬≠ter¬≠es¬≠se. Denn auch al¬≠te Bei¬≠tr√§¬≠ge ent¬≠hal¬≠ten h√§u¬≠fig ver¬≠wert¬≠ba¬≠re Informationen.

6. Durch Content Upgrades mehr Leads generieren

Con¬≠tent Up¬≠grades sind zu¬≠s√§tz¬≠li¬≠cher Con¬≠tent, den ih¬≠re Nut¬≠zer im Aus¬≠tausch f√ľr per¬≠so¬≠nen¬≠be¬≠zo¬≠ge¬≠ne Da¬≠ten, wie ih¬≠re E‚ÄĎMail kos¬≠ten¬≠los her¬≠un¬≠ter¬≠la¬≠den k√∂n¬≠nen. Das Con¬≠tent Up¬≠grade dient als Ver¬≠tie¬≠fung und Er¬≠g√§n¬≠zung des ei¬≠gent¬≠li¬≠chen Con¬≠tents. Da die in¬≠ter¬≠es¬≠sier¬≠ten Nut¬≠zer m√∂g¬≠lichst schnell ak¬≠tiv wer¬≠den wol¬≠len ist der Mehr¬≠wert ent¬≠schei¬≠dend und der Um¬≠fang hier da¬≠f√ľr we¬≠ni¬≠ger re¬≠le¬≠vant. Eben¬≠falls ent¬≠schei¬≠dend ist die op¬≠ti¬≠sche Ge¬≠stal¬≠tung ih¬≠res Con¬≠tent Up¬≠grades, bei¬≠spiels¬≠wei¬≠se durch an¬≠spre¬≠chen¬≠de Bil¬≠der. Zu¬≠dem ist es emp¬≠feh¬≠lens¬≠wert, in¬≠ner¬≠halb des Con¬≠tent Up¬≠grades ei¬≠nen wei¬≠te¬≠ren Call-to-Ac¬≠tion zu in¬≠te¬≠grie¬≠ren. Schlie√ü¬≠lich wol¬≠len Sie den Nut¬≠zer nicht ver¬≠lie¬≠ren, nach¬≠dem die¬≠ser Ihr Up¬≠grade her¬≠un¬≠ter¬≠ge¬≠la¬≠den hat. Bes¬≠ten¬≠falls lei¬≠ten Sie Ihn zu¬≠r√ľck auf Ih¬≠re Web¬≠site und bie¬≠ten ihm wei¬≠te¬≠ren re¬≠le¬≠van¬≠ten Con¬≠tent an. Kon¬≠zen¬≠trie¬≠ren Sie sich auf die Sei¬≠ten, mit dem gr√∂√ü¬≠ten Po¬≠ten¬≠zi¬≠al, die viel Traf¬≠fic generieren.

Bei wei¬≠te¬≠ren Fra¬≠gen oder n√∂¬≠ti¬≠ger Un¬≠ter¬≠st√ľt¬≠zung k√∂n¬≠nen Sie uns ger¬≠ne kon¬≠tak¬≠tie¬≠ren und wir mel¬≠den uns! 

Wir brin¬≠gen Sie mit Ih¬≠rer Web¬≠site nach ganz oben!

Lamise √Ėzg√ľl
Letz¬≠te Ar¬≠ti¬≠kel von La¬≠mi¬≠se √Ėz¬≠g√ľl (Al¬≠le an¬≠zei¬≠gen)

Wir sind telefonisch f√ľr Ihre Fragen erreichbar!

Kostenfreies Web Meeting zur Analyse Ihrer Marketingkanäle.

Ausgesuchte Referenzen

adMates bietet Kampagnenmanagement bereits ab 360,00 ‚ā¨ mtl.!

‚ústKreative, individuelle Ideen

‚ústDirekter Projektansprechpartner

‚úďQuartalsweise pers√∂nliche Vor Ort Beratungen & Strategieanpassungen

‚ústH√∂herer Return on Invest Ihrer Werbeausgaben

‚ústMonatlich k√ľndbar in den ersten 3 Monaten

‚ústAktuellstes know How!

‚ústAusgefeilte, ma√ügeschneiderte Online Strategien

‚ústMessbarkeit der von uns durchgef√ľhrten Kampagnen