fbpx

8 Hotel Marketing Tipps die Sie kennen sollten

von 21. Dez 2020

8 Hotel Marketing Tipps die Sie kennen sollten

von 21. Dez 2020

In die­sem Ar­ti­kel er­hal­ten Sie 8 wich­ti­ge Ho­tel Mar­ke­ting Tipps, um Neu­kun­den zu ge­win­nen, Di­rekt­bu­chun­gen zu stei­gern und die Aus­las­tung zu erhöhen.

⏱ Le­se­zeit: 5 Minuten 

1. Website mit wertvollem Content & attraktiven Bilder

Die Ho­tel Web­site ist der wich­tigs­te Mar­ke­ting Ka­nal, um Di­rekt­bu­chun­gen zu ge­ne­rie­ren und ist der Mit­tel­punkt des On­line Mar­ke­tings. Cir­ca 65 % al­ler po­ten­ti­el­len Gäs­te ver­wen­den ei­ne Such­ma­schi­ne, um nach Ho­tels zu re­cher­chie­ren und wer­den dann auf die Ho­tel Web­site ge­lei­tet. Auch So­cial Me­dia Ads ver­lin­ken auf die Web­site. Da­her soll­te ei­ne Web­site hoch­wer­ti­gen Con­tent be­inhal­ten, such­ma­schi­nen­op­ti­miert und ver­kaufs­för­dernd sein. Sehr wich­tig ist auch die Nutzerfreundlichkeit.

2. Alleinstellungsmerkmale identifizieren & hervorheben

Ho­tels müs­sen im hart um­kämpf­ten Wett­be­werb au­ßer­dem ei­ne star­ke Po­si­tio­nie­rung mit Al­lein­stel­lungs­merk­ma­len (USPs) auf­wei­sen. Ein Ho­tel soll­te al­so nicht nur sei­ne Ziel­grup­pen iden­ti­fi­zie­ren, son­dern auch was es be­son­ders, in­di­vi­du­ell und ein­zig­ar­tig macht und von an­de­ren Ho­tels un­ter­schei­det. Spe­zi­ell die­se USPs soll­ten in der Key­word Stra­te­gie des Ho­tels be­rück­sich­tigt wer­den. So­wohl Paid Ads als auch die Web­site und die Me­ta Da­ten soll­ten die USPs Ih­res Ho­tels be­inhal­ten, um aus der gro­ßen An­ge­bots­mas­se hervorzustechen.

3. Durch vordefinierte Pauschalen Buchungslücken füllen

Die Rech­nung ist sim­pel. Durch Er­hö­hung der Paid Ad We­be­bud­gets soll­ten die An­fra­gen im Ho­tel eben­falls stei­gen. Hier­bei ent­ste­hen oft alt­be­kann­te Probleme:

  • Sie sind in der The­men­ho­tel­le­rie tä­tig und Ihr Ho­tel er­hält zu vie­le An­fra­gen am Wochenende
  • Sie sind in der Stadt­ho­tel­le­rie tä­tig und Ihr Ho­tel er­hält kaum An­fra­gen am Wochenende

Durch klu­ge, vor­de­fi­nier­te Pau­scha­len las­sen sich je­doch ge­ra­de durch pro­fes­sio­nel­le Face­book & In­sta­gram Ads so­ge­nann­te „Bu­chungs­lü­cken“ gut fül­len. Bei­spiels­wei­se kann für die The­men­ho­tel­le­rie ein Sonn­tags-An­rei­se-Pa­ket ge­schnürt wer­den, wel­ches dann in­di­vi­du­ell an pas­sen­de Ziel­grup­pen ver­mark­tet wird. 

4. Präsenz auf Social Media & kreative SMM Strategie

Mit ei­nem au­then­ti­schen So­cial Me­dia Auf­tritt kön­nen Ho­tels ih­re ei­ge­ne Brand stär­ken und Kun­den lang­fris­tig bin­den. Wich­tig ist es ein Mit­tel­maß zwi­schen kon­stant ak­tiv sein, aber auch nicht zu viel zu pos­ten zu fin­den. So­zia­le Netz­wer­ke bil­den au­ßer­dem ei­nen zu­sätz­li­chen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­nal zu ih­ren Gäs­ten und auch zwi­schen Gäs­ten un­ter­ein­an­der. So­cial Me­dia Mar­ke­ting (SMM) kön­nen für Ho­tels vor al­lem in der An­re­gungs­pha­se von po­ten­ti­el­len Kun­den ei­ne gro­ße Rol­le spie­len. Vor al­lem Face­book und In­sta­gram Ads sind be­son­ders wert­voll für Ho­tels, da hier ei­ne neue Ziel­grup­pe an­ge­spro­chen kann und so Neu­kun­den ge­won­nen wer­den können.

5. Auf Longtail Nischen statt Generische Keywords setzen

Der stei­gen­de Wett­be­werb in der Ho­tel­le­rie hat zur Fol­ge, dass ge­ne­ri­sche Key­words in der Ho­tel­bran­che sehr ho­he CPCs mit sich brin­gen. Da­her emp­fiehlt sich die Aus­rich­tung auf spe­zi­fi­sche Long­tail Ni­schen Key­words mit min­des­tens 3 Wör­tern, die ge­rin­ge­re Streu­ver­lus­te zu för­dern, den ef­fek­ti­ven Ran­king­auf­bau för­dern und zu ei­ner bes­se­ren CTR und ei­ner hö­he­ren Con­ver­si­on Ra­te füh­ren. Au­ßer­dem ist es sehr wich­tig die pas­sen­de Key­word Op­tio­nen auszuwählen.

6. Google My Business optimieren

Bei Such­an­fra­gen mit lo­ka­lem Be­zug er­scheint ober­halb der or­ga­ni­schen Such­ergeb­nis­se ein in­te­grier­tes Goog­le Maps Fens­ter mit ver­schie­de­nen Goog­le My Busi­ness Ein­trä­ge von Ho­tels. So kön­nen po­ten­ti­el­le Kun­den sehr ein­fach wich­ti­ge In­fos, wie Te­le­fon­num­mer, E‑­Mail-Adres­se, Stand­ort, Öff­nungs­zei­ten, Bil­der, Be­wer­tun­gen und wei­te­re ein­se­hen. Ein op­ti­mier­ter Goog­le My Busi­ness Ein­trag ist spe­zi­ell für Ho­tels sehr wich­tig, da vie­le Nut­zer über Goog­le Maps nach ei­ner pas­sen­den Über­nach­tungs­mög­lich­keit suchen.

7. Website responsiv gestalten & mobil optimieren

Be­reits 2016 kün­dig­te Goog­le an, dass Such­ergeb­nis­se in Zu­kunft aus­schließ­lich an­hand der mo­bi­len Ver­si­on ei­ner Web­site be­wer­tet. Da­her ist es sehr wich­tig, dass Ho­tels dar­auf ach­ten, ih­re Web­site re­spon­siv und mo­bil zu op­ti­mie­ren, so­dass sich die die In­hal­te auf die­ser au­to­ma­tisch an die Bild­schirm­grö­ße des Nut­zer­end­ge­rä­tes anpassen.

8. Tracking & Controlling Möglichkeiten nutzen

On­line Mar­ke­ting bie­tet Ho­tels ei­nen leicht mess­ba­ren Er­folg. Goog­le Ana­ly­tics er­mög­licht es Ih­nen Kenn­zah­len wie An­zahl der Klicks, CPC, CTR oder Con­ver­si­ons zu mes­sen. So kön­nen Sie zum Bei­spiel nach­voll­zie­hen, wel­che Maß­nah­men zu ei­ner Bu­chung ge­führt haben.

Je nach Bu­chungs­stre­cke (IBE) kön­nen Sie so­gar bis zum Ab­schluss der je­wei­li­gen Bu­chung mit inkl. Wa­ren­korb­wert tra­cken. Die­se Mög­lich­keit soll­ten Sie auf je­den Fall nut­zen, um kon­stant das Nut­zer­ver­hal­ten Ih­rer Web­site­be­su­cher zu be­ob­ach­ten und Ih­re Mar­ke­ting Stra­te­gie kon­stant an­zu­pas­sen. Eben­falls er­fah­ren Sie da­durch ob Ih­re durch­ge­führ­ten Mar­ke­ting­maß­nah­men ei­nen po­si­ti­ven ROAS (Re­turn on Ad Spend) aufweisen.

Leah Kouseha

Kostenfreies Vor Ort Meeting zur Analyse Ihrer Marketingkanäle.

Kostenfreies Web Meeting zur Analyse Ihrer Marketingkanäle.

Wir sind telefonisch für Ihre Fragen erreichbar!

Ausgesuchte Referenzen

adMates bietet Kampagnenmanagement bereits ab 240,00 €!

✓ Kreative, individuelle Ideen

✓ Direkter Projektansprechpartner

✓Quartalsweise persönliche Vor Ort Beratungen & Strategieanpassungen

✓ Höherer Return on Invest Ihrer Werbeausgaben

✓ Monatlich kündbar in den ersten 3 Monaten

✓ Aktuellstes know How!

✓ Ausgefeilte, maßgeschneiderte Online Strategien

✓ Messbarkeit der von uns durchgeführten Kampagnen